Implantate & Wechsel: Termin unter   089 238 88990  |   Online Terminvereinbarung

Brustimplantate wechseln in München

Die Brustvergrößerung ist einer der häufigsten Eingriffe im Bereich der Schönheitschirurgie. Nicht jede Frau ist schließlich mit ihrem Dekolletee zufrieden und wünscht sich eine gefüllte, wohlproportionierte Brust. Bei einer Brustvergrößerung werden dann Implantate eingesetzt, welche den Wunschbusen der Patientinnen optimal nachbilden können. Doch, nicht immer ist eine Brustvergrößerung auch eine langfristige Lösung.

Viele Frauen sind viele Jahre, manchmal sogar Jahrzehnte, mit den eingesetzten Implantaten zufrieden. Dies ist aber nicht immer der Fall. Es kann zu Veränderungen kommen, sodass ein Implantatwechsel erforderlich wird. Manchmal reicht es nicht, Brustimplantate zu wechseln. Oft ist auch eine dauerhafte Entfernung der Implantate notwendig.

Implantatwechsel München – müssen Implantate gewechselt werden?

Es kann sein, dass Sie Jahre lang mit Ihren Implantaten leben, ohne dass Probleme auftreten. Tauchen aber Probleme auf, ist ein Implantatwechsel in unserer Praxisklinik in München angebracht. Folgende Faktoren können das Wechseln der Brustimplantate erfordern:

  • Verhärtungen der Implantatkapsel (Kapselfibrose)
  • Schmerzen
  • Verformungen der Brust

Die Implantate der neueren Generationen haben in der Regel eine Haltbarkeit zwischen 15 und 20 Jahren. Nach diesem Zeitraum sollten sie ersetzt werden, können aber, sofern keine Probleme vorliegen, auch im Körper bleiben.

Dr. Thome über Brustoperationen

Dr. med. Daniel Thome berät Sie gerne persönlich.

unter 089 238 88990 oder online

Infos anfordern

Brustimplantate austauschen – ab wann sollte ein Austausch stattfinden?

Schlecht platzierte oder auch verrutschte Silikonimplantate können die Ursache für einen Wechsel sein. Oft kommt es vor, dass zu Anfang viel zu große Implantate eingesetzt werden. So soll eine ansonsten erforderliche Straffung der Brust verhindert werden. Durch diese Vorgehensweise leidet aber auch die natürliche, harmonisch Form der Brust und der Wunsch nach einem perfekten Dekolletee ist keineswegs erfüllt.

Ein Implantatwechsel sollte in jedem Fall durchgeführt werden, wenn eine Kapselfibrose vorliegt. Im Zuge dieser Verhärtung der Implantatkapsel verformt sich die Brust und es können starke Schmerzen auftreten. Je nach Beschwerdebild und Befund gibt es auch noch Alternativen zum Implantatwechsel.

Die Planung eines Implantatwechsels muss individuell auf Sie abgestimmt werden. So können beispielsweise kleinere oder größere Implantate zum gewünschten Ergebnis führen, abhängig von Ihren Wünschen. Unter Umständen wird ein Implantatwechsel mit einer Brustverkleinerung oder Bruststraffung kombiniert.

Wir beraten Sie ausführlich, wenn es um Brustimplantate austauschen geht, und erstellen eine genaue Befundanalyse. Das Austauschen von Brustimplantaten erfordert viel operative Erfahrung und Fingerspitzengefühl, um ein perfektes Ergebnis erzielen zu können. In unserer Praxisklinik im Herzen von München verwenden wir ausschließlich hochwertige Brustimplantate der Marke Allergan. Wir haben uns, aufgrund der gesteigerten Nachfrage, auf dem Gebiet des Implantatwechsels spezialisiert.

Brustimplantate entfernen Kosten – wie setzen sich die Kosten zusammen?

Die Kosten für Brustimplantate entfernen setzen sich aus mehreren Faktoren zusammen, wie etwa Art und Größe der neu eingesetzten Implantate, Anästhesie und Umfang des Eingriffs. Im Rahmen des ersten, zeitintensiven Beratungsgesprächs geben wir Ihnen eine erste Kostenanalyse, sodass Sie auf einen Blick sehen, welche finanziellen Ausgaben auf Sie zukommen können.

Wie viel kosten neue Brustimplantate?

Die Kosten für neue Brustimplantate können nicht pauschal beziffert werden, sondern hängen unter anderem von der eingesetzten Größe ab. Wir sprechen mit Ihnen vor dem Einsetzen neuer Brustimplantate die Möglichkeiten durch und gehen auch auf die Kosten für Ihre neuen Implantate ein.

Terminanfrage

Fragen rund um das Thema Implantatwechsel in München:

Wie oft muss man Brustimplantate wechseln?

In früheren Jahren war es noch üblich, eingesetzte Implantate in einem Turnus von etwa zehn Jahren zu wechseln. Moderne Implantate weisen dagegen eine sehr gute Haltbarkeit und eine strapazierfähige Verarbeitung auf. Diese können mindestens für 10 bis 15 Jahre im Körper bleiben, ohne einen Schaden anzurechnen. Solange keine Beschwerden oder Probleme auftreten, können Brustimplantate auch noch über diese Zeitspanne hinaus im Körper bleiben.

Implantatwechsel– wer übernimmt die Kosten?

Die Kosten für einen Implantatwechsel müssen in der Regel aus eigener Tasche gezahlt werden. Sollten die Implantate allerdings zuvor aus medizinischen Gründen eingesetzt worden sein, so kann eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse realistisch sein. Bei den sogenannten PIP-Implantaten muss vorab geprüft werden, ob eine Übernahme der Kosten möglich ist.

Kann ich einen Implantatwechsel versichern?

Es gibt spezielle Folgekostenversicherungen bei plastisch-chirurgischen Operationen, welche nach einer Brustvergrößerung abgeschlossen werden können. Inwieweit der Implantatwechsel dann von dem jeweiligen Versicherungsträger gezahlt wird, ist von Fall zu Fall verschieden.

Nach wie viel Jahren muss man Brustimplantate wechseln?

Brustimplantate der älteren Generationen sollten nach zehn Jahren gewechselt werden. Moderne Implantate können 10 bis 15 Jahre in der Brust bleiben, ohne Probleme zu verursachen. Unter Umständen kann die Zeitspanne auch noch etwas länger ausfallen.

Dr. Thome über Brustoperationen

Dr. med. Peter Neumann berät Sie gerne persönlich.

unter 089 238 88990 oder online

Infos anfordern

Woran merkt man, ob man einen Implantatwechsel vornehmen muss?

Sobald sich die Brust verhärtet oder verformt, ist ein Implantatwechsel angebracht. Auch starke Schmerzen und Druckempfindlichkeiten im Bereich der Brust können ein Indiz für einen Implantatwechsel sein. Gleiches gilt für ein verändertes Erscheinungsbild Ihrer Brust, sollten beispielsweise die Implantat verrutscht sein.

Ab wann sollte man die Brustimplantate auf jeden Fall wechseln?

Im Falle einer Kapselfibrose müssen die Brustimplantate ausgetauscht werden. Unbehandelt kann eine Verhärtung der Implantatkapsel zu sehr starken Schmerzen führen. Auch eine Verformung der Brust ist möglich, ebenso wie eine Asymmetrie.

Sie wünschen einen Beratungstermin zu einem Implantatwechsel?

Wir beraten Sie gern. Setzen Sie sich einfach mit unserer Praxisklinik im Herzen von München in Verbindung und machen Sie einen ersten Beratungstermin aus. Sie erreichen aesthetic & soul unter per Telefon Montag bis Freitag von 8.00 – 20.00 Uhr. Alternativ zur telefonischen Kontaktaufnahme können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden oder unser Online-Kontaktformular nutzen.

Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Hier finden Sie mehr Informationen zu den unterschiedlichen Brust-Operationen:

Implantatwechsel

Kurzinfo Implantatwechsel

  • Narkoseform: Vollnarkose
  • Op Dauer: 2-4 Stunden
  • Klinikaufenthalt: ambulant – 1 Tag
  • Gesellschaftsfähig: 3-5 Tage
  • Arbeitsfähig: 1-2 Wochen
  • Nach 3 Tagen
  • Sport: nach 4-6 Wochen
  • Sonne/Solarium: nach 4-6 Wochen
  • Sauna: nach 4-6 Wochen


Unsere Bewertungen:

Dr. Daniel Thome       Dr. Peter Neumann


Von Patienten empfohlen für
Brustoperationen
07/2016

Unser Versprechen:

  • spezialisierte Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie
  • zusammen über 25 Jahre Berufserfahrung
  • Regelmäßige Teilnahme an internationalen Fortbildungen, damit Know how und Equipment immer auf dem modernsten Stand sind
  • Operation in eigener, moderner Praxisklinik ohne das Risiko von „Krankenhauskeimen“
  • Entspannte und ruhige Wohlfühlatmosphäre, kein „Krankenhausklima“
  • Ehrliche und ausführliche Beratung und Befundeinschätzung
  • Ihr Arzt ist nach der Operation 24/7 persönlich für Sie erreichbar
powered by Estheticon.de
powered by Estheticon.de
powered by Estheticon.de

Sie haben Fragen zur Brust OP - wir beraten Sie gerne persönlich

aesthetic & soul über Brustoperationen

Kommen Sie zu uns in die Praxis - wir freuen uns auf Ihren Besuch. Vereinbaren Sie jetzt einfach einen Termin.

Unter 089 238 88990 oder online

mehr erfahren

 Sie haben Fragen zur Behandlung? BENÖTIGEN EINEN TERMIN?

So erreichen Sie uns

Tal 11
80331 München

Tel.: 089 238 88990
Fax: 089 238 889929

E-Mail: info@aesthetic-and-soul.de

Ihre Frage an unsere Fachärzte

Bitte addieren Sie 7 und 4.